Fachanwaltskanzlei Alte Elbgaustraße

 

Familienrecht

Familienrechtliche Auseinandersetzungen greifen tief in den Alltag aller Beteiligten ein, teilweise müssen die bisherigen Lebensentwürfe völlig neu überdacht und gestaltet werden. Vieles kann zwar schon mit dem "gesunden Menschenverstand" geregelt werden, für anderes ist anwaltliche Unterstützung aber dringend erforderlich, entweder um Nachteile in unklaren und belastenden Situationen zu vermeiden (z.B. rechtzeitige Geltendmachung von eigenen Rechten) oder aber um durch gezielte Vorausplanung solche Situationen gar nicht erst entstehen zu lassen (z.B. Erarbeitung von Eheverträgen).

Die Leistung der Fachanwaltskanzlei Alte Elbgaustraße deckt das komplette Spektrum der familienrechtlichen Angelegenheiten ab.

 

Erbrecht

Nach dem Tod eines Menschen stellt sich unweigerlich die Frage danach, wer dessen Erbe oder Erbin geworden ist, ob andere Personen Ansprüche gegen den Nachlaß erheben können und welche Schritte zu unternehmen sind, um den Nachlaß zu sichern, zu verwalten oder auch zu teilen.

Aber auch schon vorher findet eine Beschäftigung damit statt, was rechtlich nach dem Tod eigentlich passiert und welche Regelungen den "letzten Willen" abbilden müssen. Vieles, das gesetzlich geregelt ist, mag einem überraschend vorkommen (z.B. daß Eltern Miterben zusammen mit dem Ehegatten sein können), anderes ungerecht, oder man möchte sich gegen Ansprüche Dritter zu Wehr setzen.

Die Fachanwaltskanzlei Alte Elbgaustraße bietet in vielen Bereichen des Erbrechts Unterstützung durch Beratung und anwaltliche Tätigkeit.

 

Ausgleich

Streiten ist die Pflicht, Lösungen erarbeiten die Kür!

Die Fachanwaltskanzlei Alte Elbgaustraße sieht ihre Verantwortung daher auch in der Streitvermeidung, der friedlichen Streitbeilegung und dem Interessenausgleich aller Beteiligten. Um diese Ziele zu erreichen, werden auch Mediationen begleitet oder außergerichtliche Vergleichsgespäche geführt, wenn dies gewünscht ist.